Wir wollen nochmal in alten Zeiten schwelgen, uns an die gemütliche Weihnachtszeit zurück erinnern und euch erzählen, wie unser Team vom Industriepalast Weihnachten 2013 gefeiert hat.

In weihnachtlicher Stimmung war unser gesamtes Team sowieso schon ab Anfang Dezember. Das ging gar nicht anders, da die gesamte Hostel-Lobby mit erleuchteten Weihnachtssternen, Weihnachtskugeln an den Fenstern und sogar etwas Kunstschnee auf unserem alten Deko-Röhrenfernseher geschmückt war. Im Büro lag ein Adventskalender für unser Team und jeden Tag freute sich ein anderes Department über Süßigkeiten. So vorweihnachtlich gestimmt und voller Weihnachtsschokolade vergingen der erste und der zweite Advent im Hostel-Alltag bis dann schließlich der zwölfte Dezember vor der Tür stand und damit unsere teaminterne Weihnachtsfeier. Alle sollten vorm Jahreswechsel nochmal in gemütlicher Runde zusammenkommen: Manager, Zimmermädchen, Sicherheitspersonal, Küchenpersonal, Hausmeister, Barkeeper und Rezeptionisten vom Industriepalast. Schon am Morgen des zwölften Dezembers duftete es im Hostel herrlich nach Weihnachten. Zwei unserer Rezeptionisten waren schon früh fleißig am Backen im Frühstücksraum und kreierten tolle Weihnachtsplätzchen und leckeres Gebäck für unsere Firmenpartner, wie zum Beispiel Original Berlin Tours. An diesem Tag hatte immer jemand eine Ausrede, um mal kurz in den Frühstücksraum zu gehen und wir haben uns im Nachhinein sehr über die übrig gebliebenen Plätzchen gefreut.

Weihnachtsplätzchen

Nachmittags ging es dann zum sportlichen Teil der Weihnachtsfeier über: zum Bowling in Friedrichhain. Sicher hatten einige mehr Spaß am Bowling als andere aber letztendlich gab es nur glückliche Gewinner und gute Verlierer. Leicht angeheitert machte sich das aufgewärmte Industriepalast Team dann auf zum nächsten, eher inaktiven, Stopp des Abends: dem Wirtshaus Fünf-Ländereck. Hier machten wir es uns im Gewölbekeller des Wirtshauses gemütlich und ließen uns das leckere kalte und warme Buffet schmecken. Nach dem Essen hatten wir beim „Schrottwichteln“ noch die Gelegenheit, allen möglichen alten Krempel loszuwerden. Schnell kristallisierte sich der Lieblings-Schrott heraus und dann ging es für alle nur noch darum, sich das möglichst beste Geschenk zu ertauschen. Außerdem wurde die Bowling-Urkunde an den besten Bowlingspieler des Abends vergeben: Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmal an unseren Hausmeister Andy!

Wirtshaus Fünf-Ländereck

Und so ging eine lustige und gemütliche Weihnachtsfeier zu Ende. In diesem Sinne hoffen wir, dass auch ihr alle ein schönes Weihnachten hattet und einen guten Start ins neue Jahr. Auf dass das nächste Weihnachten mindestens genauso schön wird.

Simon Reuter (Blogger)

Simon Reuter (Blogger)

ist Wahlberliner aus Überzeugung und vielgereister Backpacker aus Leidenschaft. Als Rezeptionist erlebt er das Hostel-Leben an vorderster Front, als Blogger leitet er seit 2014 den Berlin-Blog des Industriepalast Hostels.
_________________________________________________________________________

is Berliner by choice and a passionate backpacker himself. As a receptionist he knows the real hostel life; as a blogger he's been writing for Industriepalast Hostel's Berlin blog since 2014.
Simon Reuter (Blogger)

Letzte Artikel von Simon Reuter (Blogger) (Alle anzeigen)

Sehenswürdigkeiten

Berlins schönste Sehenswürdigkeiten
auf einen Blick!

weiterlesen