timo

In loser Folge stellen wir euch unser Team hier im Industriepalast Hostel vor. Heute habe ich bei Timo an der Rezeption vorbeigeschaut. Wer ein paar Insider-Tipps oder eine Empfehlung für Clubs und die elektronische Musikszene braucht, ist bei Timo an der richtigen Adresse. Hier im Interview habt ihr die Möglichkeit ihn ein wenig kennenzulernen:

Simon: Hallo Timo, wie geht’s dir?

Timo: Hallo, ganz gut geht’s mir.

Simon: Timo, was ist deine Aufgabe hier im Hostel?

Timo: Ich arbeite hier an der Rezeption, seit Dezember 2013, also seit einem Jahr jetzt ungefähr.

Simon: Und wie kam es dazu?

Timo: Eigentlich wollte ich eher was kaufmännisches machen und bin dann zufällig auf eine Annonce in der Zeitung gestoßen für eine Ausbildung zum Hotelfachmann in einem großen Hostel, auch hier in Berlin-Friedrichshain. Ich dachte mir, das klingt interessant, so bin ich da eher spontan dazu gekommen. Nach der Ausbildung habe ich dann hier im Industriepalast Hostel angefangen.

Simon: Und du hast Bock darauf wie eh und je?

Timo: Klar!

Simon: Und wenn du mal nicht im Hostel bist, was treibst du privat?

Timo: Ich verbring viel Zeit mit meinen Freunden und meiner Freundin, wir unternehmen Sachen, machen Ausflüge, gehen zusammen ins Kino oder sitzen einfach nur in der Runde zusammen um bei ein paar Getränke gute Musik zu hören.

Simon: Du hast hier an der Rezeption den Ruf als Experte für elektronische Musik und die Technoszene Berlins weg. Wie siehst du das?

Timo: Kann man so oder so sehen. Ab und zu, wenn ich Zeit habe gehe ich schon in die Clubs. Natürlich arbeite ich oft am Wochenende, dann geht es nicht. Aber wenn ich Zeit habe, klar.

Simon: Findet man dich auch mal an den Plattentellern?

Timo: Wer hat dir das denn gesteckt? Es stimmt, gelegentlich lege ich auch selbst auf. Zur Zeit aber eher im privaten Rahmen.

Simon: Dann zum Abschluss noch eine Frage: Was sollte man deiner Meinung nach in Berlin auf keinen Fall verpassen?

Timo: Also das Nachtleben der Stadt ist natürlich schon sehr interessant, und wenn man schon mal hier ist sollte man sich da ruhig mal rein stürzen.

Simon: Das ist doch mal ein Wort, vielen Dank Timo!

Timo: Alles klar, danke dir.

Simon Reuter (Blogger)

Simon Reuter (Blogger)

ist Wahlberliner aus Überzeugung und vielgereister Backpacker aus Leidenschaft. Als Rezeptionist erlebt er das Hostel-Leben an vorderster Front, als Blogger leitet er seit 2014 den Berlin-Blog des Industriepalast Hostels.
_________________________________________________________________________

is Berliner by choice and a passionate backpacker himself. As a receptionist he knows the real hostel life; as a blogger he's been writing for Industriepalast Hostel's Berlin blog since 2014.
Simon Reuter (Blogger)

Letzte Artikel von Simon Reuter (Blogger) (Alle anzeigen)

Sehenswürdigkeiten

Berlins schönste Sehenswürdigkeiten
auf einen Blick!

weiterlesen