itb2015

Du willst am liebsten die ganze Welt bereisen? Du suchst nach Anregungen für den nächsten Sommerurlaub? Oder interessierst du dich gar für eine Karriere im Tourismusbereich? Dann schnell den Koffer packen und auf nach Berlin, zur Internationalen Tourismusbörse 2015!

Die Reisewelt liegt vom 4. bis 8. März 2015 zu Füßen des berühmten Funkturms: In 26 Hallen entführen euch auch in diesem Jahr wieder rund 10.000 Aussteller in die sagenhaften Möglichkeiten des Reisens. Länder und Regionen, Hotels und Reiseveranstalter sowie Airlines, Autovermietungen und noch viele mehr stellen sich und ihre Angebote vor und erlauben faszinierende Ein- und Ausblicke für alle Fernwehgeplagten. Fachbesucher und Branchenexperten kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie alle jene, die sich nur vom Reisefieber anstecken lassen wollen.

Wie in jedem Jahr präsentiert sich die ITB auch 2015 mit einem Partnerland: Die Mongolei verspricht außergewöhnliche Reiseerlebnisse in einer einzigartigen Umgebung zwischen Seidenstraße, wüsten Landschaften und einer spannenden Geschichte. Obwohl das Land bisher eher bei Abenteurern und Backpackern einen Namen hatte, wird die Mongolei auf dem Berliner Messegelände sich und ihre ungeahnten Schätze auch allen anderen öffnen, die das Besondere suchen. Doch nicht nur für Reiselustige und Branchenvertreter hat die ITB allerhand zu bieten. Wer sich selbst für eine Karriere im Tourismusbereich interessiert, findet hier in Berlin wertvolle Informationen. Hotels, Reiseveranstalter und Fluglinien suchen genauso nach talentierten Nachwuchskräften wie Tourismusmagazine und Reiseführer. Auch verschiedenste Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten finden sich in den Hallen des Berliner Kongresszentrums.

Fachbesuchern steht die Messe an allen Tagen offen, für die breite Öffentlichkeit öffnen sich die Tore an den beiden Publikumstagen am 7. und 8. März. Eintrittskarten gelten für einen ganzen Tag (10 bis 18 Uhr) und kosten 15 € (ermäßigt 8 €). Vom Industriepalast Hostel könnt ihr mit der S-Bahn ab Warschauer Straße bequem bis zum Messegelände (ICC) durchfahren. Erfahrungsgemäß sind die Hotels der Stadt zur ITB meist ausgebucht, also sichert euch schnell noch euer Bett hier bei uns im Industriepalast. Alles weitere zur ITB findet ihr auf www.itb-berlin.de.

Viele Reiseerlebnisse wünscht euch

euer Simon

Blogger im Industriepalast Hostel Berlin

Simon Reuter (Blogger)

Simon Reuter (Blogger)

ist Wahlberliner aus Überzeugung und vielgereister Backpacker aus Leidenschaft. Als Rezeptionist erlebt er das Hostel-Leben an vorderster Front, als Blogger leitet er seit 2014 den Berlin-Blog des Industriepalast Hostels.
_________________________________________________________________________

is Berliner by choice and a passionate backpacker himself. As a receptionist he knows the real hostel life; as a blogger he's been writing for Industriepalast Hostel's Berlin blog since 2014.
Simon Reuter (Blogger)

Letzte Artikel von Simon Reuter (Blogger) (Alle anzeigen)

Sehenswürdigkeiten

Berlins schönste Sehenswürdigkeiten
auf einen Blick!

weiterlesen