karneval2

In zwei Wochen ist es endlich wieder soweit: der Karneval der Kulturen (KdK) verwandelt die Straßen von Kreuzberg in ein buntes Meer aus Farben, wilden Rhythmen und leckeren Gerüchen. Berlins schönstes Straßenfest steht an und wartet vom 22. bis 25. Mai 2015 mit einem spannenden Programm auf euch.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Vorfreude ist riesig. Und wenn sich am Pfingstsonntag dann mehr als 5.000 Akteure auf und um mehr als 80 geschmückten Wägen im großen Festumzug in Bewegung setzen, dann gibt es kein Halten mehr: Alles tanzt, alles feiert, alles ist bunt. Seit 1995 findet das Spektakel jedes Jahr am Pfingstwochenende statt und ist längst zur Lieblingsparade der Berliner geworden. Aus aller Welt kommen die Akteure, brasilianischer Samba und chinesischer Löwentanz, senegalesische Trommeln und deutsche Blaskapelle, alle finden ihren Platz, alle feiern gemeinsam. Multi-Kulti und Toleranz stehen ganz oben auf dem Programm und immer sind die rund 500.000 Besucher des Events mindestens genauso farbenbroh wie die Darbietenden.

Dabei hätte es in diesem Jahr eine 20. Jubiläumsauflage des KdK fast gar nicht gegeben: die Finanzierung war ungeklärt, Stadt und Politik fühlten sich nicht in der Verantwortung und ließen die Initiatoren im Pleiteregen stehen. Erst nach großem öffentlichen Aufruf, zahlreichen Petitionen und einem breiten Schulterschluss der Berlinerinnen und Berliner erkannte auch der Berliner Senat, dass der Karneval der Kulturen ein echtes und unverzichtbares Kulturgut der Hauptstadt ist. Senatorin Dilek Kolat dazu: “Der Karneval der Kulturen steht für alles, was Berlin ausmacht: Vielfalt, Weltoffenheit und gute Laune.”

karneval1

Ganz besonders freuen kann man sich, dass nicht nur der spektakuläre Umzug, der am 24. Mai ab 12:30 Uhr vom Hermannplatz an der Hasenheide vorbei bis zur Möckernstraße gehen wird, wie geplant stattfinden kann, sondern auch das begleitende, viertägige Straßenfest rund um den Blücherplatz. Global Village Kreuzberg nennt sich das bunte Treiben mit rund 350 Ständen, an denen kulinarische Köstlichkeiten und Kunsthandwerk aus aller Welt angeboten werden. Auf vier Bühnen sorgen rund 100 Musiker, Bands und DJs für Stimmung und mehr als 200 Künstler werden im ganzen Global Village spannende Performances darbieten. Langeweile wird es am farbenfrohsten Wochenende des Jahres also ganz bestimmt keine geben! Weil der Karneval der Kulturen Besucher aus der ganzen Welt in die Bundeshauptstadt zieht, solltet ihr euch zeitnah um eine schöne Unterkunft bemühen. Bucht am besten heute noch euer Bett bei uns im Industriepalast Hostel Berlin und eurem frühsommerlichen Karnevalswochenende steht nichts mehr im Wege.

Auf einen Blick:

Der Karneval der Kulturen mit dem Straßenfest Global Village Kreuzberg rund um den Blücherplatz (U-Bahnhof Hallesches Tor) von Freitag, 22. Mai ab 16 Uhr bis Montag, 25. Mai um 19 Uhr.

Höhepunkt: Großer Karnevalsumzug am 24. Mai ab 12:30 Uhr.

Alle weiteren Infos: www.karneval-berlin.de

Simon Reuter (Blogger)

Simon Reuter (Blogger)

ist Wahlberliner aus Überzeugung und vielgereister Backpacker aus Leidenschaft. Als Rezeptionist erlebt er das Hostel-Leben an vorderster Front, als Blogger leitet er seit 2014 den Berlin-Blog des Industriepalast Hostels.
_________________________________________________________________________

is Berliner by choice and a passionate backpacker himself. As a receptionist he knows the real hostel life; as a blogger he's been writing for Industriepalast Hostel's Berlin blog since 2014.
Simon Reuter (Blogger)

Letzte Artikel von Simon Reuter (Blogger) (Alle anzeigen)

Sehenswürdigkeiten

Berlins schönste Sehenswürdigkeiten
auf einen Blick!

weiterlesen