Karaoke Berlin

Engelsgleiche Klänge und emotionale Balladen oder Schmerzen im Trommelfell und Blamage auf der großen Bühne – Karaoke ist ein Riesenspaß. Der japanische Exportschlager fährt seit gut zwei Jahrzehnten seinen Siegeszug um die Welt und ist dank Spielkonsole und Co längst auch in den heimischen Wohnzimmern angekommen. Am meisten Spaß macht Karaoke aber nach wie vor auf der (mehr oder weniger) großen Bühne vor den Augen vieler. Karaoke-Bars sind der perfekte Ort, um sich gemeinsam mit Freunden ausgelassen ins Nachtleben zu stürzen: Hier ist peinlich Trumpf und schräger Durchschnitt gewinnt. Um diesen Spaß zu erleben braucht ihr nicht nach Fernost zu fliegen: Berlins beste Karaoke-Bars und die außergewöhnlichsten Locations warten darauf, die Bühne für euren großen Auftritt zu werden.

Karaoke-Kult und Spielplatz für Erwachsene: Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Direkt an der Warschauer Straße, mitten im Nachtleben-Hotspot Friedrichshain und Tür an Tür mit dem Industriepalast Hostel findet ihr die kultige Karaoke-Kneipe, die Berlin verdient: Monster Ronson’s Ichiban Karaoke ist bunt, queer, wild und unvergesslich. Acht Karaoke-Boxen für jeweils bis zu sechs Tina Turners erwarten euch, dazu nochmal zwei besonders große Boxen für Geburtstagsparty, Junggesellenabschied und Co. Die Wartezeit vertreibt man sich im Barbereich oder beim Kickern, bei den regelmäßigen Partys mit Auftrittsmöglichkeit auf der großen Bühne brennt der ganze Laden. Übrigens: die großen Boxen könnt ihr vorab reservieren, die Kleinen werden spontan vergeben. Besonders am Wochenende gilt das Monster Ronson’s als eine der angesagtesten Locations der Hauptstadt, inklusive fiesem Türsteher und einer Schlange wie vor den besten Techno-Clubs. Kommt wild kostümiert und genießt die Ausgelassenheit der Berliner Nächte!

|   Monster Ronson’s Ichiban Karaoke. Warschauer Str. 34, Berlin Friedrichshain.   |

Superstar-Feeling satt: Green Mango

Berlins größte Karaoke-Bar ist viel mehr als nur das: Mit drei unterschiedlichen Bar-Bereichen, mehreren VIP-Lounges und großem Dance-Floor ist die Event-Location in Schöneberg eine richtige Erlebniswelt für Erwachsene. Green Mango hat sich dennoch vor allem als Karaoke-Venue einen Namen gemacht: Rund 150.000 Songs in 24 Sprachen – eine breitere Auswahl gibt es nirgendwo. Gerade für Junggesellenabschiede, Geburtstagsfeiern und größere Gruppen ist das Green Mango die perfekte Wahl. Besonderes Highlight ist die große Bühne mit Laufsteg und garantiertem Star-Feeling. Samstags findet nachmittags sogar eine Karaoke-Party für Kinder statt; auch Kindergeburtstage sind willkommen. Das leckere Thai-Restaurant unterm selben Dach rundet den Besuch perfekt ab – Karaoke-Fun plus!

|   Karaokebar Green Mango. Bülowstr. 56-57, Berlin Schöneberg.   |

Circus Maximus: Bearpit Karaoke Mauerpark

Was da jeden Sonntag im Mauerpark in Prenzlauer Berg passiert, läuft offiziell unter dem Titel “Flohmarkt”. Was es tatsächlich ist? Ein Hipster-Volksfest-Millennial-Afterhour-Superspaß – so oder so ähnlich. Eines der Highlights der wöchentlich abgehaltenen Open-Air-Veranstaltung: Das Bearpit Karaoke Mauerpark. Im Halbrund eines großen Amphitheaters findet jeden Sonntag ab 15 Uhr Berlins außergewöhnlichste Karaoke-Party statt: schräg, bunt, wild, peinlich bis großartig, in jedem Fall aber extrem stimmungsvoll und einzigartig. Kosten tut das ganze nichts, ein Bier vom Kiosk oder den Fressbuden auf dem Flohmarkt ist aber quasi Pflicht. Ansonsten gilt es: Trauen, mitmachen, im Mittelpunkt stehen – im wahrsten Sinne des Wortes.

|   Bearbit Sonntags-Karaoke. Mauerpark, Berlin Prenzlauer Berg.   |

Egal ob mit ein paar Freunden oder als große Gruppe – mit unseren Tipps steht eurer perfekten Karaoke-Nacht in der deutschen Hauptstadt nichts im Wege. Solltet ihr bei Monster Ronson’s oder im Green Mango keine Reservierung mehr bekommen haben, sprecht uns gerne an der Rezeption an. Euer Team im Industriepalast Hostel hilft euch gerne bei der Suche nach weiteren fantastischen Locations. Ölt schonmal die Stimmbänder!

Bildnachweis: Datei: #39663553 | Urheber: imageegami – Fotolia

Simon Reuter (Blogger)

Simon Reuter (Blogger)

ist Wahlberliner aus Überzeugung und vielgereister Backpacker aus Leidenschaft. Als Rezeptionist erlebt er das Hostel-Leben an vorderster Front, als Blogger leitet er seit 2014 den Berlin-Blog des Industriepalast Hostels.
_________________________________________________________________________

is Berliner by choice and a passionate backpacker himself. As a receptionist he knows the real hostel life; as a blogger he's been writing for Industriepalast Hostel's Berlin blog since 2014.
Simon Reuter (Blogger)

Letzte Artikel von Simon Reuter (Blogger) (Alle anzeigen)

Sehenswürdigkeiten

Berlins schönste Sehenswürdigkeiten
auf einen Blick!

weiterlesen